Grusswort des Distrikt-Governor

Mannheim, Juli 2022

Liebe Lions, Liebe Leos,

mit meinem Motto „Vom ICH zum WIR“ wollte ich ursprünglich meinem Wunsch Ausdruck verleihen, dass wir als Lion nicht nur für uns denken und arbeiten sollten, sondern uns bewusst machen,  dass wir Teil einer größeren Gemeinschaft sind, die gemeinsam viel und noch mehr erreichen kann:

Teil eines Lions Clubs, Teil eines Distrikts und Multidistrikts, aber auch Teil einer Gemeinschaft von ca. 1,5 Millionen Lions weltweit.

„Gemeinsam“, das liegt meinem Handeln bei Lions zugrunde und würde ich mir von allen Lions wünschen. Jeder kann seine Fähigkeiten einbringen und für die Gemeinschaft bei Lions nutzen, und dabei dennoch auch seine individuellen Ziele verwirklichen.

Auch als Distrikt-Governor bin ich ein Teil dieser Gemeinschaft und möchte mit Euch und im Team unsere Ziele erreichen. So werden wir sowohl Erfolg, als auch Freude haben.

Wenn ich diese Zeilen schreibe, liegen erst wenige Wochen Krieg in der Ukraine, mehr als 2 Jahre Pandemie und eine Flutkatastrophe ungekannten Ausmaß hinter uns. Niemand kann heute sagen und planen, wie unser Lionsjahr 2022/23 verlaufen wird. Nur eines steht heute fest: wir alle haben schwierige Zeiten hinter uns und vielleicht auch noch vor uns.

Viele Menschen, auch unter uns Lions, haben durch die Pandemie Angehörige oder Freunde und vielleicht ihre Existenz verloren; ein Krieg, den sich niemand hat vorstellen können und dessen Ende zurzeit noch völlig ungewiss ist, fordert unsere Solidarität und Umdenken in allen Bereichen.

Auf tragische Weise erfährt mein Motto so eine ganz neue Bedeutung: die aktuellen Probleme und Sorgen haben ein Ausmaß angenommen, welche WIR nur gemeinsam versuchen können zu lösen.

WIR sollten zumindest ein kleiner Teil der Lösungen sein, denn dafür sind wir angetreten.

Lasst uns zusammen aufbrechen, um auch neue Ideen zu entwickeln und vor allem umzusetzen, Probleme versuchen zu lösen und an einem friedlichen, wohlwollenden und guten Miteinander mitzuwirken.

Ich freue mich auf unser gemeinsames Jahr!

Ihre/Eure Elke Schäfer
Distrikt-Governor 2022/2023